Zurück

Mit dem Familien-Ticket in den Hexenkessel

von Zugang MTB Worldcup Albstadt

Wer erinnert sich nicht an das epische Duell zwischen den beiden Mountainbike-Legenden Nino Schurter und Julien Absalon vom vergangenen Jahr. Nach eineinhalb Stunden wurde die aufregende Auseinandersetzung durch wenige Zentimeter knapp entschieden.
Oder der knackige Zweikampf der Generationen im Jahr zuvor zwischen Jolanda Neff und der 20 Jahre älteren Gunn-Rita Dahle-Flesjaa. Am gleichen Tag ging der Stern einer jungen Deutschen erstmals so richtig auf: Helen Grobert fuhr sich mit Platz sechs in die Weltspitze.

Das Weltcup-Wochenende in Albstadt ist ein Leckerbissen für alle Fans. Und wer das Sportevent im „Hexenkessel“ Bullentäle bis dato nicht kennt: Die ultraharte Prüfung auf der zuschauerfreundlichen Weltcup-Strecke in prickelnder Atmosphäre zu erleben, hat schon manchen zu einem begeisterten Anhänger gemacht.

Vorverkauf läuft
Gründe genug, um sich für den Event am 27. und 28. Mai 2017 Tickets im Vorverkauf zu sichern. Auf Reservix.de kann man sich seine Eintrittskarten zum günstigen Vorverkaufspreis sichern.
Weil der UCI Mountain Bike Weltcup presented by Shimano und die Gonso Albstadt MTB Classic mit ihrem Rahmenprogramm ein familientaugliches Event sind, gibt es ein Familien-Weekend-Ticket. Zwei Erwachsene aus einem Haushalt dürfen auf ihrem Weekend-Ticket beliebig viele Kinder mitbringen, die im Haushalt leben.
Schüler, Studenten und Menschen mit einem Behindertenausweis bezahlen einen ermäßigten Tarif. Kinder bis einschließlich sieben Jahren sind frei.
Mehr Informationen finden Sie auf www.world-cup-albstadt.de, Tickets können auf www.reservix.de gekauft werden.

Zurück