Zurück

Im Hexenkessel ist der Teufel los

von Stephan Salscheider

PARK & RIDE beim Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup

Es ist so weit, das Bullentäle ruft. Vom 17.05. – 19.05. 2019 gastiert der UCI MTB Weltcup im Albstadt. Ein schneller Kurs, einzigartige Rennen, spannende Duelle inmitten der Ferienregion Schwäbische Alb. Albstadt liegt verkehrsgünstig und deshalb werden Tausende Besucher zu der Veranstaltung erwartet und viele werden mit eigenen Fahrzeugen anreisen.

 

Im direkten Umfeld der Zollern-Alb-Halle stehen den Besuchern aber nur wenige Parkmöglichkeiten zur Verfügung. „Parken – geht wie immer irgendwie“ möchte der Veranstalter verhindern, auch, um die Anwohnerinnen und Anwohner in den angrenzenden Wohngebieten zu entlasten. Darüber hinaus wird die Straßenverkehrsordnung mehrmals täglich überprüft, insbesondere, um Rettungskräften ein reibungsloses Erreichen des Geländes und der Wohngebiete sicherzustellen.

Von Freitag bis Sonntag sollten daher vor allem die nördlich des Eventgeländes liegenden Parkplätze der Tailfinger Innenstadt, Richtung Onstmettingen, auf dem Bol und auf dem Lerchenfeld genutzt werden.

 

Darüber hinaus wird es in diesem Jahr ein Bike-Depot geben, für alle die sich nach Albstadt mit dem Rad aufmachen. Auf dem Parkplatz am Thalia-Theater in der Thaliastraße können am Samstag von 07:30 Uhr – 20:00 Uhr und am Sonntag von 07:30 Uhr – 15:00 Uhr Bikes abgegeben werden. Das Depot wird durch Personal überwacht. Die späteste Abholmöglichkeit für das Bike ist am Samstag um 22:00 Uhr und am Sonntag um 17:30 Uhr.

 

Sie wollen am Sonntag stressfrei, kostenlos und ohne Parkplatzsuche zum Event?

Dann nutzen Sie das Shuttle-Angebot der Buslinie 44 und erleben Sie Nervenkitzel allein an der Strecke.

Am Sonntag wird auf den Parkplätzen der Fa. Groz-Beckert (72458 Albstadt-Ebingen, Unter dem Malesfelsen 63 und Parkweg 2) ein Park & Ride Service eingerichtet. Der Shuttle verkehrt in der Zeit von 08:00 – 18:00 Uhr in einem 20 Minuten-Takt und bringt sie sicher und entspannt zum Veranstaltungsort.

Das Eventgelände liegt circa fünf Kilometer nördlich im Albstädter Ortsteil Tailfingen und ist mit dem Bus in 15 Minuten erreichbar.

Die Buslinie 44 verkehrt von Ebingen - Truchtelfingen - Tailfingen – Onstmettingen – Thanheim - Bisingen und umgekehrt und kann am Sonntag von allen Radsportbegeisterten kostenlos zum Erreichen des Eventgeländes genutzt werden.

 

Machen Sie regen Gebrauch vom Angebot, Sie tun damit etwas für die Umwelt und die Anwohnerinnen und Anwohner in den angrenzenden Wohngebieten des Bullentäle werden es Ihnen danken.

 

Karten für das sportliche Top-Event in der Region gibt es im Vorverkauf bei der Touristinformation Albstadt (touristinformation@albstadt.de) oder über world-cup-albstadt.de bei Reservix.de. An den Event-Tagen lassen sich Tickets auch noch an den Kassen am Eventgelände erwerben.

 

Mehr Informationen finden Sie auf

www.world-cup-albstadt.de

 

Zurück